• Holzschuh mit Kuhfell braun/weiß und geschlossener Ferse

    49,99 €Preis

    Unser braun-weißer Kuhfell-Clog mit geschlossener Ferse zählt wahrlich zu unseren Klassikern!

     

    Der geschlossene Clog mit Kuhfell überzeugt durch sein einzigartiges und einmaliges Auftreten. Dieser Schuh ist etwas Besonderes: kein vergleichbares Muster entsteht in der Fertigung, außerdem ist dieser Schuh sehr naturverbunden und spiegelt ein natürliches und elegantes Design wider. Es entsteht ein einmaliger Schuh, ein Unikat. Die Clogs mit geschlossener Ferse eignen sich hervorragend für für jede Alltagssituation, ein einfaches Herausgleiten wird verhindert. Das Fußbett ist anatomisch geformt, die Sohle ist braun gefärbt und besteht aus einem Erlenholz. Unter der Holzsohle befindet sich eine rutschfeste PVC - „Sohle" die nötig ist, um einen alltäglichen Gebrauch möglich zu machen. Unser Kuhfell-Modell gibt es außerdem in schwarz-weiß mit offener und geschlossener Ferse. Greifen Sie jetzt zu und überzeugen sich von unseren naturgetreuen Kuhfell-Holzschuhen. Unser Produktfoto beziehungsweise Abbildung dient nur als Muster, da das Oberleder variiert. 

    Größe
    PU
    Artikelnummer: i1662
    • Rückgaberecht | Pflege | Nutzungshinweise

      Durch das Widerrufsrecht haben Sie jederzeit die Möglichkeit, unsere Produkte zu retournieren. Sollten Probleme bezüglich der Größe (zu hoher Spann) auftreten, kontaktieren Sie uns (bottenshop@gmx.de) - darauf folgt dann ein Retourenlabel von DHL. Teilen Sie dann Ihre Wünsche mit uns, ggfs. weiten wir den Spann oder tauschen gegen eine andere Größe aus.

      Wir empfehlen Ihnen einen sicheren Umgang mit den Holzschuhen, daher vermeiden wir extreme Aktivitäten wie Klettern, Skifahren oder auch das Bedienen eines Fahrzeuges (Autos, Motorräder). 

      Um austretenden Fußgeruch zu vermindern, reicht eine Behandlung mit scharfem Spülmittel, Alkohol o.Ä.

      Alkohol hat den Nutzen, wiederauftretende Geruchsbildung zu beseitigen, welche in Leder oder Gewebe durch vielfältige Schichten überleben können.

      Es kann aber nach einer Behandlung mit Alkohol zu einer rauen Oberfläche kommen, dies reibt sich aber durch Nutzung und Bewegung wieder ab.

      Eine äußerliche Pflege ist im seltensten Fall nötig, sollte dies einmal der Fall sein, nutzen Sie ein Produkt für Holz oder Etwas zum Imprägnieren.

      Leinöl ist hier eine clevere Lösung, da es die natürliche Maserung zur Geltung kommen lässt.